Startseite  - Kontakt  - Impressum
 
 
 
Aktuelles
 

Rückblick 2015

Weihnachtsgrüße vom Vorsitzenden

Weihnachten

(Fast) alle Vorbereitungen sind getroffen, alle Einkäufe sind erledigt, endlich Zeit, um ein wenig zur Ruhe zu kommen. Die Vorweihnachtszeit soll ja eigentlich dazu dienen, ein wenig abschalten zu können, aber in der heutigen Zeit ist sie geprägt von Hektik und Stress. Vieles davon ist hausgemacht, aber wir haben es ja jetzt gestern erst selbst erlebt, auch von außen wird man allzu oft beeinflusst. Nun endlich kommen ein paar Tage auf uns zu, die wir alle dazu nutzen sollten, ein wenig inne zu halten und durchzuatmen.

Ein ereignisreiches Jahr liegt hinter uns und wir haben alle Herausforderungen gemeistert. Dafür möchte ich mich auf diesem Weg bei Euch allen bedanken. Aber wir können uns auf unserem Erfolg leider nur kurz ausruhen, denn das neue Jahr wird sicherlich neue Überraschungen für uns bereit halten. Ich bin mir jedoch sicher, dass wir auch das überstehen werden, wenn wir denn alle an einem Strick ziehen. Lasst uns gemeinsam die Herausforderungen annehmen, die für uns bereit gehalten werden.

In diesem Sinne wünsche ich Euch allen ein frohes, ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest im Kreise Eurer Lieben und einen ruhigen oder auch feucht-fröhlichen, aber auf jeden Fall gesunden Übergang ins Jahr 2016!

Herzliche Grüße Euer

Karsten Fröhlich

Jahresabschlussschiessen (20.12.2015)

Ausschreibung:

1.Teilnehmen darf jedes Vereinsmitglied und deren Angehörigen nach den gesetzlichen Bestimmungen.
2.Geschossen wird mit unseren Rolling Block und Sharps Gewehren im Kaliber 45-70 mit Schwarzpulverpatronen.
3.Entfernung 50m, stehend aufgelegt.
4.Es werden 10 Schuss abgegeben, wovon die besten 8 gewertet werden. Zentrumswertung.
5.Es wird auf eine Büffelscheibe mit 7 Ringen geschossen.
6.Startgeld 12€ incl. Mittagessen (um 13,30Uhr) und Munition.
7.Anmeldung bitte bis zum 16.12.2015 (siehe Liste)

Erster Platz Woyak, Joachim
Zweiter Platz: Kohls, Step
Dritter Platz: Wedemeyer, Detlef

Ergebnisliste: Klick!

v. L. n. R.: Detlef Wedemeyer, Joachim Woyak, Stephan Kohl

Weihnachtsfeier (06.12.2015)

Alle Mitglieder und auch nahe Verwandte sind wieder herzlich zu unserer diesjährigen Weihnachtsfeier eingeladen. Aber bitte denkt daran, dass sich alle für diese Feier anmelden, damit ausreichend Sitzplätze bereitet werden können.

Gänseessen (25.11.2015)

Hallo zusammen, nachdem der Grünkohl erfolgreich vernichtet wurde, möchten wir diesen Monat wieder, wie auch in den letzten Jahren, wieder Gänsekeulen oder auch Gänsebrust mit Rotkohl und Klößen anbieten. Da wir dafür etwas Vorlaufzeit brauchen, wird dies am Mittwoch, den 25.11.2015 stattfinden.

Wir werden am kommenden Mittwoch die Vorbestellungslisten aushängen. Wichtig: nur wer dort eingetragen ist, bekommt auch eine Keule bzw. Brust, da wir diese abgezählt bestellen müssen. Sobald unsere Bestellung an den Metzger raus ist, kann auch nicht mehr nachbestellt werden, deshalb bitte rechtzeitig eintragen. Das Essen ist dieses Mal nicht ganz so preiswert, mit 15 EUR seid Ihr dabei zzgl. Getränke.

Herzliche Grüße
Karsten Fröhlich (Vorsitzender)

Grünkohl mit Mettwurst (28.10.2015)

Hallo zusammen, unsere Schatzmeisterin hatte die Idee, am Vereinsabend mal wieder Grünkohl mit Mettwurst anzubieten. Wir haben dafür in den Kalender geschaut und uns für Mittwoch, den 28.10.2015 entschieden.

Damit aber ausreichend Portionen vorhanden sind, ist es erforderlich, dass Ihr Euch dafür anmeldet. Wir hängen in Kürze im Vorraum eine Liste aus. Bitte tragt Euch bis spätestens 25.10.2015 ein! Ohne Anmeldung können wir nicht garantieren, dass er/sie eine Portion bekommt. Informiert bitte möglichst auch die Mitglieder, von denen Ihr wisst, dass ich sie per Mail nicht erreiche, denn wir versenden hierfür kein separates Rundschreiben. Danke.

Karsten Fröhlich (Vorsitzender)

 

Königspokal wurde ausgeschossen (17.10.2015)

Alle Jahre wieder... Keine Sorge, Weihnachten steht noch nicht vor der Tür, aber es gibt Veranstaltungen, die halt jedes Jahr wieder stattfinden. So wurden am gestrigen Sonntag in unserem Vereinsheim wieder die vom ehemailgen Königspaar Karl und Brigitte Derichsweiler gestifteten Pokale für die Könige, die Ehefrauen und Partnerinnen der Könige und die Damen des Vereins ausgeschossen. Die gestrige Veranstaltung stand jedoch unter dem Zeichen de...s Todes des Stifters Karl Derichsweiler, der am vorangegangenen Wochenende verstorben ist.
Insgesamt 26 Teilnehmer konnten wir verzeichnen und es sollte teilweise ein wirklich harter Kampf um die Pokale werden. Bei den Damen konnte Beatrix Fröhlich den Pokal wieder für sich erringen, musste sie diesen im vergangenen Jahr doch an Ruth Benert abtreten. Beatrix Fröhlich war hier mit 191 von 200 Ringen erfolgreich.
Den Königinnenpokal konnte Beatrix Fröhlich ebenfalls wieder mit nachhause nehmen und damit erfolgreich verteidigen. Hier erreichte sie sogar 194 Ringe.
Einen harten Kampf gab es um den Königspokal. Unser Exkönig Heinz Wadenpohl und Franz-Josef Müllers erzielten beide 196 Ringe. Da Franz-Josef Müllers aber an der Abendveranstaltung nicht teilnehmen konnte, ging der Pokal nach den Vorgaben des Stifters an Heinz Wadenpohl, der diesen stolz in Empfang nahm.

Frühschoppen im Füchschen (11.10.2015)

Am Sonntag, den 11. Oktober 2015 treffen wir uns zu Frühschoppen im Füchschen, Ratinger Str. 28, Düsseldorf

a)   Die mit der S-Bahn ab Langenfeld fahren:

so um 8.50 Uhr in Langenfeld auf dem S-Bahnsteig. Die S 6 in Richtung Essen fährt um 9.06 Uhr ab. Wir können am Bahnhof ein oder zwei 5er Tagesticket zu je EUR 27,70 ziehen. Dieses gilt auch in der U-Bahn Düsseldorf (pro Person EUR 5,54). In Düsseldorf fahren wir mit der U 74, U 75, U 78 oder U 79 bis Haltestelle Altstadt und gehen die paar Meter zum Lokal

b)  Die direkt hinkommen:

Für 10.00 Uhr ist ein Tisch für 12 Personen auf den Namen „Wadenpohl“ bestellt.

Würde mich freuen, Euch alle zu sehen.

Bis dann

Heinz Wadenpohl

 

Sternevergleichswettkampf des Rhein. Schützenbunds (2015-09-27)

Die Sternemanschaft unseres Vereins hat am heutigen Sonntag erneut am Sternevergleichswettkampf des RSB in Le...verkusen-Bürrig teilgenommen.

Alle Mannschaftsschützen sind auch als Einzelschützen in den jeweiligen Klassen angetreten. Dabei konnte Arne Kiesewalter in der Schützenklasse den 2. Platz erkämpfen. In der Damenklasse gab es ein Stechen um den dritten Platz, den Beatrix Fröhlich letztlich erreichen konnte. In der Altersklasse erreichte Franz-Josef Müllers einen sehr guten dritten Platz.

Die Mannschaft selbst hatte sich vorgenommen, den Pokal, den sie im Vorjahr gewonnen hatte, zu verteidigen. Dies gelang ihr bravourös mit 58 von 60 möglichen Sternen. Zu den erfolgreichen Schützen gehören Dirk Korthauer, Arne Kiesewalter, Beatrix Fröhlich, Franz-Josef Müllers, Joachim Wojak und Karsten Fröhlich

Oktoberfeste (02.10 und 10.10.2015)

Hallo zusammen, überall werden derzeit Oktoberfeste gefeiert, auch hier in Langenfeld. Am 02.10 ab 19.30 Uhr feiern unsere Schützenfreunde aus Reusrath ihr Oktoberfest in ihrem Vereinsheim. Weitere Informationen dazu findet Ihr hier: http://reusratherschuetzen.blogspot.de/p/oktoberfest.html

Auch unsere Immigrather Freunde feiern, allerdings erst am 10.10., dafür aber bereits ab 19 Uhr. Auf ihrer Facebookseite gibt es dazu noch einiges zu lesen: https://www.facebook.com/immigratherschuetzen?fref=ts 
Beide Bruderschaften freuen sich ganz bestimmt auf unseren Besuch. Bis dann.

Wir präsentieren stolz unsere neuen Majestäten (13.09.2015)

Kaiser Stephan Klose mit Juliane Klose, Jungprinz Niklas Köntges sowie Schülerprinzessin Natalie Müller.

Euch allen ganz herzliche Glückwünsche

Pressemitteilung in der Rheinischen Post

 

Unser Schützenfest (12-13.09.2015)

181 Jahre Schützenverein Langenfeld 1834 e. V. gegr. zu Reusrath

Festablauf

Mehr…

Samstag, 12.09.2015

 

15.00 Uhr            Treffen auf dem Parkplatz am Freizeitpark

15.15 Uhr            Abfahrt mit Bussen zur Königsresidenz

15.30 Uhr            Abmarsch vom Bushalteplatz zur Königsresidenz „Niederstr. 33“

18.35 Uhr            Antreten an der Königsresidenz

18.45 Uhr            Abfahrt mit dem Bus bis zur Stadthalle

19.00 Uhr            Abmarsch zur Kranzniederlegung am Ehrenmal an der Kirche St. Josef. Zugweg:  Solinger Straße

19.05 Uhr            Kranzniederlegung am Ehrenmal, anschl. Weitermarsch zur Festhalle Langforter Str. 68. Zugweg: Friedhofstraße, Auf dem Sändchen, Langforter Straße, Festhalle.

19.30 Uhr            Großer Festabend Schützenball (in der Festhalle im Schießsportzentrum Langforter Str. 68)

Tanz und Unterhaltung mit den „Nettetaler Musikanten“

Im Verlauf des Abends Ehrungen für besondere Verdienste. Für das leibliche Wohl ist gesorgt durch einen Imbissstand.

 

Sonntag, 13.09.2015

 

09.30 Uhr            Empfang der Majestäten und Prinzen am Hochstand an der Theodor-Heuss-Straße.

09.45 Uhr            Eintragen in die Königs-, Prinzen- und Schützenlisten und in die Startlisten für den Pokal „König der Könige“, die Damenwanderkette und den Damenwanderpokal.

10.00 Uhr            Königs- und Prinzenvogelschießen, Ausschießen der Damenwanderkette, des Damenwanderpokals sowie des Pokals „König der Könige“.

12.00 Uhr            Erbsensuppe für Schützen, Schützenschwestern und Bürger

Zum musikalischen Frühschoppen spielen die Bergisch Rheinischen Muskanten

 

ca. 14.30 Uhr Proklamation der neuen Majestäten

 

17.30 Uhr            Antreten und Abmarsch zum Abholen der neuen Majestäten, Auszeichnung mit den Pfänderorden vom Vogelschießen, Überreichen des Pokals „König der Könige“, der Damenwanderkette und des Damenwanderpokals

19.30 Uhr            Krönungsball in der Festhalle im Schießsportzentrum Langforter Str. 68

Tanz und Unterhaltung mit den „Nettetaler Musimanten“

Krönung der neuen Majestäten, Ehrung der besonderen Jubilare.

 

Eintritt zu allen Veranstaltungen frei!

Weniger…

Mitgliederversammlung (20.08.2015)

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder, der Vorstand lädt Euch hiermit zu einer Mitgliederversammlung am Donnerstag, den 20.08.2015 um 19.30 Uhr in unserem Vereinsheim an der Langforter Str. 68 in Langenfeld ein.

Mehr…

Als Tageordnungspunkte sind vorgesehen:

 

1.    Begrüßung

2.    cSc-Fest am 06.09.2015

3.    Schützenfest am 12.09. und 13.09.2015

4.    Abstimmung über die Umbaumaßnahme des Luftdruckwaffen-Schießstands

5.    Wahl des Jugendleiters sowie des stv. Jugendleiters

6.    Verschiedenes

Der Vorstand hofft wie immer auf eine rege Beteiligung.

Herzliche Schützengrüße

Weniger…

Terrassenüberdachung Einweihungsparty (15.07.2015)

Diejenigen von Euch, die regelmäßig im Vereinsheim vorbei schauen, haben es ja schon festgestellt: wir haben eine feste Terrassenüberdachung. An dieser Stelle einen ganz herzlichen Dank an das Bau- team Heinz Wadenpohl, Franz-Josef Müllers und Horst Gräf. Sie haben da ganze Arbeit geleistet. Der Vorstand hat sich jetzt gedacht, dass wir die neue Überdachung auch einweihen sollten. Deshalb werden wir am Mittwoch, den 15.07.2015 eine Einweihungsparty veranstalten. Das Essen dabei geht aufs Haus, nur die Getränke gehen auf eigene Rechnung. Ihr seid herzlich eingeladen. Gefeiert wird bei jedem Wetter, da wir Regen ja jetzt nicht mehr fürchten müssen.

Schützenfest in Richrath (10.07 - 14.07.2015)

Liebe Schützenbrüder, in der Zeit vom 10.07.15 bis 14.07.15 feiern wir unser diesjähriges Schützen- und Heimatfest. Im Namen des Vorstandes darf ich Euch hierzu sehr herzlich einladen. Auf unseren Festzug, der am Sonntag, dem 12.07.15, um 15.45 Uhr stattfindet, weise ich besonders hin.


Mit freundlichen Grüßen
Frank Mörseburg; 1.Schriftführer

Schützenfest St. Hubertus-Schützenbruderschaft Mehlbruch-Gieslenberg e.V. (27.06. bis 29.06.2015)

Liebe Schützenbrüder und Schützenschwestern!
Hiermit laden wir euch ganz herzlich zu unserem diesjährigen Schützenfest ein. Wir freuen uns auf zahlreichen Besuch am Samstag, den 27. Juni um 20.00 Uhr zum Bürgerball und Sonntag, dem 28. Juni zum Großen Festzug um 16.00 Uhr aber insbesondere Montag, dem 29. Juni zum KRÖNUNGSBALL um 19.00 Uhr Unser Festprogramm lege ich bei. Für das leibliche Wohl sowie für kühle Getränke ist an allen Tagen gesorgt.

Mit besten Grüßen
Dr. Ralf Nauen Schriftführer

Schützenfest in Immigrath (21.06.2015)

So liebe Freunde, es ist wieder soweit, die Schützenfestsaison beginnt. Das erste Fest steht schon fast vor der Tür. Am Sonntag, 21.06.2015 findet der erste Festzug statt bei unseren Freunden in Immigrath.

Entstaubt die Uniformen, prüft noch mal, ob Eure schwarzen Hosen und Röcke sauber sind und vergesst Eure Hüte nicht. Unser Königspaar Heinz und Annelie brauchen Verstärkung. Als Zeichen seiner tief empfundenen Dankbarkeit wird unser König jeden Teilnehmer unseres Verein persönlich mit Handschlag begrüßen. Treffpunkt ist um 16.00 Uhr der Parkplatz vor dem Immigrather Vereinsheim, aber wem sage ich das. Der Festzug beginnt um 16.30 Uhr. Aber es lohnt sich auch, bereits am Samstagabend mal bei der Festzelt-Party rein zu schauen. Die „Members“ werden wieder ihr Bestes geben. Stimmung kann aber nur aufkommen, wenn ausreichend Publikum da ist. Also, schaut ruhig mal rein, Eintritt ist ja frei.

Bis dann.

Herzliche Grüße euer Karsten Fröhlich

Doppelte Porzellan-Hochzeit beim SVL 1834 (26.05.2015)

Unser ehemaliger Vorsitzende Oliver Seliger feiert heute mit seiner Heidi Seliger den 20. Hochzeitstag. Die beiden haben in dieser Zeit sicher reichlich Höhen und Tiefen miteinander erlebt. Umso mehr freut es mich, Euch beiden ganz herzlich zu diesem Ereignis zu gratulieren. Jetzt nehmt Euch als nächstes Ziel Eure Silberhochzeit vor, dazu möchte ich Euch dann wieder gratulieren können.

Man gratuliert sich ja nicht selber, aber ich möchte auf diesem Weg meiner Ehefrau Beatrix Fröhlich für die 20 schönsten Jahre meines Lebens danken und ich freue mich auf die Jahre, die wir noch miteinander verbringen dürfen.

Karsten Fröhlich

Polterabend von Roman Stang und Hannah Bergerhoff (23.05.2015)

Ihr habt ja sicherlich alle schon mitbekommen, dass die beiden trotz des unterschiedlichen Familien-namens einen rechtlich manifestierten gemeinsamen Lebensweg gehen. Die kirchliche Trauung steht den beiden aber noch bevor und davor gibt es den Polterabend. Die beiden haben mich gebeten, Euch hierüber zu informieren. Der Polterabend findet am Samstag, den 23.05.2015 auf unserem Parkplatz am Vereinsheim statt. In unser aller gemeinsamer Interesse: beschränkt das Poltermaterial bitte auf Porzellan und Keramik und gepoltert wird nur auf dem Parkplatz vor unserem Vereinsge-lände.

Neuer Vorstand wurde gewählt (20.05.2015)

Vor vier Jahren habe ich den Vorsitz im SVL übernommen, in einer schwierigen Zeit. Der alte Vorstand war aus Altersgründen zurück getreten. Zusammen mit Beatrix und Karsten Fröhlich, Juliane und Stephan Klose, Roman Stang und Christian Olhoff haben wir es zusammen geschafft den Verein auf gesunde finanzielle Beine zu stellen. Viele Gemeinsamkeiten haben uns zusammen geschweisst, es ist uns gelungen einen Brücke zwischen Sportschützen und Tradition zu schlagen. Leider war es mir nicht immer möglich den Vorsitz mit aller Kraft zu führen, zu gross ist die Belastung aus beruflichen Gründen. Die andere Belastung kennen die meisten. Nun ist es an der Zeit Abschied aus dem Vorstand zu nehmen. Ich bin glücklich das wir mit Karsten einen neuen ersten Vorsitzenden gefunden haben. Ich wünsche euch weiterhin eine gute Hand, Glück und Geschick. Ich werde  die Homepage des SVL unter www.svl1834.de betreuen und wann immer ich kann auch zu helfen.

Gruß
Oliver Seliger

Jahreshauptversammlung (20.05.2015)

 Natürlich bekommt Ihr hierzu eine separate Einladung, aber den geplanten Termin kann ich Euch schon mal mitteilen, es ist der 20.05.2015. Da es die letzten Jahre ganz gut geklappt hat, den Termin mit einem der Vereinsabende zu kombinieren, haben wir auch dieses Jahr daran festgehalten.

Schützenfamilienausflug (16. 05.2015)

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder, alle Mitglieder, mit Familie oder Partner, sind zu unserem Schützenfamilienausflug am Samstag, den 16. Mai 2015 herzlich eingeladen. Selbstverständlich sind auch Gäste willkommen. Euer Königspaar hat eine Fahrt zum Regierungsbunker nach Ahrweiler geplant. Dieser kann mit einer 90-minütigen Führung besichtigt werden. Danach geht es weiter nach Altenahr. Dort haben wir ein wenig Zeit zur freien Verfügung, bevor es nach Dernau weiter geht. Dort werden wir an einer Weinprobe im Gebäude der Winzergenossenschaft teilnehmen. Im Anschluss an die Weinprobe werden wir dort auch zu Abend essen. Die Abfahrt Richtung Heimat ist für 21.30 Uhr vorgesehen. Die Fahrtkosten für den Bus einschl. Besichtigung des Bunkers und der Teilnahme an der Weinprobe betragen für Erwachsene und Gäste 25,00 EUR/Person Kinder/Jugendliche (bis 18 Jahre) 12,50 EUR/Person. Essen und Getränke sind im Fahrpreis nicht enthalten.

Abfahrzeiten und Einstiegmöglichkeiten:
9:00 Uhr Langenfeld, Berliner Platz
9:10 Uhr Langenfeld, Rathaus
9:15 Uhr Langenfeld, Solinger Str./Ecke Lessingstr.
9:20 Uhr Langenfeld, ara-Schuhfabrik

Wenn Ihr an diesem Ausflug teilnehmen möchtet, gebt bitte die beigefügte Anmeldung zusammen mit dem Fahrgeld bis spätestens 29.04.2015 im Vereinsheim ab oder sendet sie an Rolf Arndt, Karlstr. 11, 40764 Langenfeld, Tel./Fax. 02173-76727. Das Fahrgeld kann auch auf unser Vereinskonto Nr. 204008, Stadtsparkasse Langenfeld (BLZ 37551780) überwiesen werden. Als Verwendungszweck bitte "Vereinsausflug" vermerken. Der Vorstand sowie das Königspaar wünschen einen unterhaltsamen Tag mit viel Spaß. Herzliche Grüße ! Heinz Wadenpohl König

Fischessen am Aschermittwoch (18.02.2015)

Hallo zusammen, am Aschermittwoch findet in unserem Vereinsheim ja wieder das traditionelle Fischessen statt. Die Teilnehmerliste hängt schon seit einiger Zeit im Foyer aus, ist aber noch sehr übersichtlich. Wir bestellen den Fisch ausschließlich nur für die Mitglieder, die sich in dieser Liste für das Essen angemeldet haben. Bitte tragt Euch deshalb möglichst kurzfristig in diese Liste ein, wenn Ihr eine Portion haben möchtet.

After-Zoch-Party (14.02.2015)

 Am 14.02. findet im Anschluss an den Karnevalszug wieder unsere beliebte After-Zoch-Party im Vereinsheim statt. Ihr seid auch hierzu herzlich eingeladen, um zur Musik von DJ Roman die Tanzfläche zu bevölkern.

Winterfest (07.02.2015)

Das diesjährige Winterfest findet am 07.02.2015 statt. Wir sind in der glücklichen Situation, dass der amtierende Karnevalsprinz zum zweiten Mal in Folge aus den Reihen unseres Vereins kommt, deshalb seid Ihr alle herzlich eingeladen, am Winterfest teilzunehmen. Die Eintrittskarten werden wir während der Vereinsabende zum Preis von 10 EUR pro Karte verkaufen.

 

20:11              Begrüßung
20:15               Langenfelder Kinderprinzenpaar: Prinz Max I. und Prinzessin Pia I.
20:45              Berghausener Kinderdreigestirn: Prinz Lucas I., Bauer Ragnar I, Jungfrau Chiara I.
21:00               Crazy Girls (Showtanzgruppe) 
21:30              Eine geplagte Ehefrau  (Büttenrede von Christel Klein)  
22:00              Prinzenpaar (Prinz Norbert I. und Prinzessin Claudia I.)
22:30              Berghausener DreigestirnPrinz Karl  II. – Bauer Dirk  - Jungfrau Georgina
Ab 23:00         Tanz

                                  

König feiert Geburtstag – ein etwas anderer Neujahrsempfang (05.01.2015)

Üblicherweise lädt der amtierende König den Vorstand samt Begleitung und ein paar Freunde zum Neujahrsempfang ein. Da kommen dann durchaus schon mal bis zu 30 Leute zusammen. Jetzt gestaltet es sich dieses Jahr aber derart, dass unser amtierender König Heinz Wadenpohl am 05.01. Geburtstag hat und dies zum Anlass nahm, den Neujahrsempfang mit seiner Geburtstagsfeier zu kombinieren. Deshalb hatte Heinz Wadenpohl in seinem Weihnachtsgruß pauschal alle Mitglieder des Vereins zu einem gemütlichen Abend eingeladen. Neben seinen privaten Gästen sind dieser Einladung erstaunlich viele Mitglieder gefolgt. Der Vorstand wäre froh, wenn diese Anzahl auch bei der Jahreshauptversammlung erscheinen würde. Rund 90 Gäste ließen es sich nicht nehmen, dem König zum neuen Lebensjahr zu gratulieren.
Die beiden Damen unseres Vorstands, Juliane Klose und Beatrix Fröhlich, hatten für die Mitglieder eine große Geburtstagskarte organisiert – schließlich brauchten wir Platz für reichlich Unterschriften. Mit dieser Karte gingen sie durch die Reihen und sammelten für den Gastgeber. Jetzt musste das Ergebnis dieser Sammlung natürlich auch noch an den Mann – dem Gastgeber – gebracht werden. Dies übernahm der geschäftsführende VorstandOliver SeligerStephan Klose und Beatrix Fröhlich. Oliver Seliger trug dafür ein humorvolles Geburtstagsgedicht vor, Stephan Klose überreichte einen Blumenstrauß, von dem wahrscheinlich die Königin mehr profitierte, und Beatrix Fröhlich durfte den Umschlag überreichen.
Damit war das Geburtstagskind natürlich noch nicht entlassen. Die Damen des Vereins hatten noch eine kleine Überraschung vorbereitet. Dazu trafen sich alle Beteiligten im hinteren Teil des Saals und es wurde ein großes Geschenk herein gebracht – ein Dingsbums. Nach einer amüsant vorgetragenen Beschreibung dieses Geschenks wurde das Geheimnis gelüftet: eine Klosettschüssel. Darin enthalten war eine finanzielle Aufmerksamkeit für das Geburtstagskind.
Nachdem sich der König ausgiebig und intensiv bei allen Damen bedankt hatte, ging es zum gemütlichen Teil des Abends über.

05.01.2015: Der König hat Geburtstag